Fly Birdie - Bird Flyer

Fly Birdie - Bird Flyer 1.0

Hässlicher Flappy Bird-Klon

Das Geschicklichkeitsspiel Fly Birdie - Bird Flyer ist etwas einfacher zu spielen als das Original Flappy Bird. Auch hier schlüpft man in die Rolle eines Vogels. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen und zu spielen
  • Spiel gegen Freunde

Nachteile

  • miserable Grafik

Brauchbar
5

Das Geschicklichkeitsspiel Fly Birdie - Bird Flyer ist etwas einfacher zu spielen als das Original Flappy Bird. Auch hier schlüpft man in die Rolle eines Vogels.

Rohren ausweichen

Die Spielidee von Fly Birdie ist genau die gleiche wie beim bekannten - und jetzt nicht mehr existierenden - Flappy Bird. Das Ziel ist es, so lange wie möglich zu fliegen und dabei Rohren auszuweichen, die in die Flugbahn ragen. Für jedes passierte Rohr gibt es Punkte. Ziel ist es stets, den Highscore zu schlagen. Es gibt eine globale Highscore-Tabelle, in der man gegen seine Facebook-Freunde antritt.

Einfacher als das Original

Fly Birdie - Bird Flyer spielt sich deutlich einfacher als das Original Flappy Bird. Die Lücken zwischen den Rohren sind größer, außerdem verfügt der Spieler über drei Leben. Damit heißt es erst bei der dritten Kollision mit einem Rohr Game Over. Man kann in Fly Birdie sogar zusätzliche Leben kaufen, wenn man partout weiterfliegen will. Die Steuerung ist mit ein wenig Übung einfach zu erlernen.

Wer hoch fliegt...

Die Grafik von Fly Birdie entbehrt den Reiz des Originalspiels. Das Hintergrundbild ist langweilig, die Animation des Federviehs fällt grauenhaft aus. Noch dazu hängt der Himmel unter den Bäumen - alles andere als realistisch.

Fazit: Miserable Kopie

Fly Birdie - Bird Flyer könnte Spielern gefallen, denen das Original Flappy Bird zu schwierig war. Doch lässt das Spiel den cartoonartigen Charme des Vorbilds vermissen. Generell lässt die Präsentation stark zu wünschen übrig.

Fly Birdie - Bird Flyer

Download

Fly Birdie - Bird Flyer 1.0